Sie erreichen uns telefonisch
09521 27-313

Montag bis Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr
Montag, Dienstag, Freitag 14.00 bis 16.00 Uhr

Persönliche Besuchstermine nur nach telefonischer Vereinbarung!

Telefax: 09521 27-95313
kos@hassberge.de

Die KOS im Video

video startscreen

Auch in diesem Jahr richtet die Gesundheitsregionplus das STADTRADELN im Landkreis Haßberge aus. Parallel dazu soll es ebenfalls erneut den Schulradelwettbewerb geben. Der Wettbewerbszeitraum erstreckt sich über den Zeitraum vom 17. Juni bis 07. Juli 2024. Jeder Kilometer zählt, egal ob 3 oder 3.000! Jeder kann mitmachen und in die Pedale treten!

stadtradeln-hassberge-2024-logo-b600px.jpg 

Wie funktioniert das STADTRADELN des Landkreises Haßberge?

Am STADTRADELN kann grundlegend jede interessierte Einzelperson oder interessierte Gruppen (Vereine, Schulen, Kitas, Unternehmen etc.) teilnehmen. Es ist nicht notwendig auch im Landkreis Haßberge zu wohnen, wenn man beispielswiese hier ein Beschäftigungsverhältnis oder ähnliches hat. Notwendig für die Teilnahme ist eine vorherige Registrierung auf der Stadtradel-Homepage und dem Beitritt eines TEAMS. Teams kann jeder erstellen.

Wie registriert man sich:

1. Seite öffnen: STADTRADELN - Landkreis Haßberge (ca. ab Mitte April möglich)

2. Als Teilnehme registrieren oder alten Account reaktivieren

3. „Neues Team gründen“ auswählen (Teamname kann selbst gewählt werden)

4. Alternativ kann man auch einem bestehenden Team beitreten Sobald ein Team initial angelegt wurde, können sich weitere Teilnehmende bei der persönlichen Registrierung diesem Team zuordnen.

Weitere Informationen zu den Spielregeln sowie häufig gestellten Fragen finden sich hier: https://www.stadtradeln.de/spielregeln

Bei konkreten Fragen steht Ihnen Benjamin Herrmann von der Gesundheitsregionplus gerne zur Verfügung. Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.   Tel.: 09521 – 27 490

stadtradeln hassberge 2024 motiv b600px

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.